Besichtigung des Hafen Fjällbackas

Fjällbacka ist einer der bekanntesten Hafenorte in ganz Schweden. Ingrid Bergman hat hier ihre Sommerferien verbracht, Astrid Lindgrens Ronja Räubertochter wurde in der nahe gelegenen „Kungsklyftan“ – Königsschlucht verfilmt und Camilla Läckberg ließ die meisten ihrer Kriminalromane hier spielen. Im Sommer ist hier eine Stimmung  wie an der Cote d‘ Azur. Segel- und Motorjachten fahren ein und aus, Fischerboote ziehen durch die Schäreninseln auf hohe See, Touristenschiffe gehen auf Sehhundsafari.

Kleine Restaurants und Cafes direkt an der Hafenkante laden die Besucher zum Verweilen ein. In zweiter Reihe werden der fangfrische Fisch, Krabben und Krebse direkt im Laden verkauft. Das sind echte Delikatessen.