Touristenmagnet Håverud

Der touristische Anziehungspunkt  im Dalsland ist das Aquädukt von Haverud. Hier treffen sich drei verschiedene Verkehrswege: der Dalslandkanal, die Eisenbahn und die Autostraße.

Drei Schleusen heben und senken die Boote und Dampfer in den nächsten See. Sie fahren an dieser Stelle auf einer Stahlbrücke über den undruhigen Fluss hinweg. Sie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut und hält, nach einer erst kürzlich durchgeführten Renovierung, bis heute.  (Bild rechts).

Im Dalslandcenter gibt es auch Ausstellungen, Restaurants, einen Antiquitätenhändler und geräucherten ganzen Lachs zu kaufen.